:: : :: : :: : :: : :: :

Ein Blog-Beitrag

Eine zusätzliche Soundquelle über die 3. Audiospur einfügen

Vor zwei Wochen hat Ute Simon in Ein Video nachträglich mit passender Hintergrundmusik versehen beschrieben, wie Sie dafür die Audiospur 2 nutzt. Ab Camtasia Studio 5.1 gibt es sogar noch eine 3. Audiospur. Sicher werden einige jetzt fragen, wozu diese denn erforderlich sei. Das ist schnell erklärt:

  • Beim Aufnehmen eines Videos wird Audiospur 1 für die gleichzeitig gesprochenen Kommentare reserviert.
  • Wer sein Video zunächst ohne Sprache aufnimmt – und das ist nicht selten der Fall –, kann anschließend seine Kommentare dann nur noch auf Audiospur 2 aufnehmen.
  • Sollen dann noch eine Hintergrundmusik oder bestimmte akustische Signale eingesetzt werden, reichen zwei Audiospuren nicht aus.

Deshalb haben wir Version 5.1 neben anderen Neuerungen auch eine 3. Audiospur mitgegeben
und so auf Wünsche von Anwendern reagiert.

In einem kurzen Video zeige ich, wie diese
3. Audiospur genutzt wird.

Unable to display content. Adobe Flash is required.

« « Vorheriger Beitrag: Camtasia-Blog bekommt Unterstützung von TechSmith-Insider
Nächster Beitrag: Wenn sich ein Software-Hersteller für seine Kunden interessiert » »
Hinterlassen Sie eine Antwort