:: : :: : :: : :: : :: :

Ein Blog-Beitrag

Technik-Tipps angepasst

Bei einem Inhouse-Training stellte ich fest, dass es leider einige der in den Technik-Tipps vorgestellten Hardware-Komponenten nicht mehr gibt. Ich habe die Seite überarbeitet und teilweise neuere Versionen bereits vorgestellter Produkte ergänzt und teilweise vollkommen neue Produkte hinzugefügt. Tiefergehende Informationen, sowie die Möglichkeit die Geräte gleich zu erwerben, sind über die Partnerlinks zu finden. Dort gibt es z.T. auch sehr spannende Vergleichs-Hörproben zu den Mikrofonen.

Noch ein Hinweis: Ein »zu guter« Kopfhörer erschwert Ihnen die Arbeit eher, als dass er sie erleichtert, da man vermutlich mehr und besser hört als die Screencast-Zuschauer. Sicherlich muss man bei einem Screencast zum Thema »High-End HiFi« andere Qualitätsmaßstäbe setzen, als bei einem »normalen« Screencast. Am besten ist es, wenn man die Qualität an die Zuschauer (bzw. in dem Fall Zuhörer) anpasst.

« « Vorheriger Beitrag: Snagit 11 kommt – Jing Pro geht
Nächster Beitrag: Zweitägiges Training:
Eigene Bildschirmvideos erstellen mit Camtasia Studio
» »
Hinterlassen Sie eine Antwort