Unsere Tipps zu Mikrofonen, Headsets, Kopfhörern, …

Bei der Aufnahme von Lernvideos benötige ich meine ganze Konzentration – ich habe einfach keine Lust, mich auch noch um das Mikrofon zu kümmern. Deshalb ziehe ich generell Nackenbügel-Mikrofone den Hand- oder Ansteckmikros vor: Der Abstand zum Mikrofon und somit auch die Lautstärke ist immer gleich, egal wie ich meinen Kopf auch (z.B. bei der Arbeit an zwei Monitoren – einer für die Videoaufnahme, der andere für Stichpunkte) drehe. Damit gehören Mikrofon-bedingte Lautstärkeschwankungen der Vergangenheit an.

Nackenbügel-Mikrofon: DPA 4066

Nackenbügel-Mikrofon: DPA 4066

Ein extrem hochwertiges Kondensatormikrofon ist das DPA 4066, das im Profibereich, wie auch im Fernsehen oder in Musicals regelmäßig zu sehen ist. Leider recht teuer, aber dafür gibt es eine erstklasse Soundqualität ohne jegliche Stimmverfärbungen.

Das nur 14 Gramm leichte DPA-Mikro wirkt auf den ersten Blick zwar äußerst filigran, ist aber in der Praxis sehr robust und trägt sich sehr angenehm. Ich habe mich für das Mikro mit Kugelcharakteristik entschieden, was für ein ausgewogenes Klangbild sorgt. Das Mikro benötigt Phantomspeisung und lässt sich mit einem XLR-Adapter beispielsweise am Zoom H-4n betreiben. Mit Hintergrundgeräuschen wie dem PC-Lüfter habe ich keinerlei Probleme, da das Mikro ein hohes Nutzsignal liefert und ich somit den Eingangspegel niedrig halten kann. Das erspart mir eine aufwändige Nachbearbeitung, der Ton ist einfach perfekt.

Anzeige Nackenbügel-Mikrofon: DPA 4066

Nackenbügel-Mikrofon: SHURE WH20XLR

Nackenbügel-Mikrofon: SHURE WH20XLR

Dank der sogenannten »Nierencharakteristik« werden Hintergrundgeräusche und ungewollte Schallquellen – z.B. die Lüfter der PCs – beim WH20 unterdrückt. Es hat eine gute Sprachverständlichkeit (durch einen Tiefpassfilter). Mehr Details zum WH20XLR gibt es auf der Shure-Website, auf der es auch eine ausführliche Produktbeschreibung als PDF gibt.

Bitte beachten: Man benötigt für die Verwendung ein Gerät mit XLR-Anschluss, wie z.B. TerraTec DMX 6Fire USB oder den Zoom H-4n Handy Recorder, bzw. einen entsprechenden Adapter!

Anzeige Shure WH20 XLR Nackenbügelmikrofon

Ultrakompakter PocketRekorder Zoom H1

Ultrakompakter PocketRekorder Zoom H1 V2

Der bis dato kleinste Handy-Recorder – H1 von Zoom – ist noch schlanker als der Weltmarktführer H2 und auf die wachsenden Bedürfnisse audiophiler Einsteiger zugeschnitten. Das vielseitige Gerät erlaubt hochauflösende 24-Bit/96kHz-Aufnahmen (Linear PCM), die auf microSD- und microSDHC-Karten abgelegt werden. Trotz des günstigen Preises integrierte Zoom die Aufnahmetechnologie des Premium-Recorders H4n (siehe weiter unten). So bietet der H1 hochwertige Mikrofonkapseln in X/Y-Anordnung für ein sauberes Stereo-Image. Features wie der MP3-Modus für längere Aufnahmedauer, Timestamp-Funktionen, USB 2.0-Schnittstelle, Auto-Justierung des Aufnahmepegels, diverse Audio-Anschlüsse und nützliches Zubehör runden das preiswerte Einsteigergerät ab. In seiten neuen Version gibt es das Gerät in Schwarz, Weiß und Silber.

Anzeige Zoom H1 2.0 Stereo Recorder + Zubehörset

Zoom H-4n Handy Recorder

Zoom H-4n Handy Recorder

Das Computermagazin c’t bezeichnet die den Zoom H4 (mit dem Zusatz »n«) als »Taschen-Tonstudio«. Wer mit der Vorgängerversion »H4« arbeitet, hat sich – bei aller Begeisterung – doch über die eine oder andere kleine Unzulänglichkeit gewundert oder geärgert. Der Fokus bei der Entwicklung wurde eindeutig auf neue Features und die Verbesserung in der Handhabung und Anwendung gelegt. Es gibt jetzt für alle Funktionen eigene Bedienelemente, das Display ist größer und dadurch wirkt die Benutzerschnittstelle »aufgeräumter« und die eingebauten Kondensatormikrofonkapseln in X/Y-Stereo Anordnung können jetzt parallel mit zwei externen Mikrofonen auf 4 Spuren aufgenommen werden, so dass 4 Sprecher jeweils auf Ihre eigene Tonspur sprechen. Für die Nachbearbeitung ist dies ein großer Vorteil. Ebenfalls Vorteilhaft wirkt sich das neue Modell auf den Straßenpreis der Vorgängerversion aus …

In Kombination mit einem der beiden Nackenbügelmikrofone (siehe oben) haben Sie alles für die perfekte Aufnahme Ihrer Screencasts!

Anzeige ZOOM H-4N

TerraTec DMX 6Fire USB

TerraTec DMX 6Fire USB

Das DMX 6Fire USB ist das ideale externe Audio-Interface mit hohen Ansprüchen an die Soundqualität. Mit einem USB 2.0-Anschluss, vier analogen Ein- und sechs Ausgängen im Cinch-Format und den digitalen I/O (optisch und koaxial) und einem XLR-Eingang für ein Mikrofon (z.B. eins der o.a. Nackenbügelmikrofone), macht das Gerät überall eine gute Figur.

Anzeige TerraTec DMX 6Fire

M-Audio 101843 M-Track Plus Interface

M-Audio 101843 M-Track Plus Interface

Dieses 2-Kanal-USB-Audio-Interface beherbergt in einem robusten Gehäuse u.a. zwei XLR-Eingänge mit zuschaltbarer Phantomspannung. Die Verbindung zu einem PC wird über den USB-Anschluss hergestellt, der das Interface gleichzeitig mit Spannung versorgt.

Anzeige M-Audio 101843 M-Track Plus Interface

Focusrite Scarlett 2i2

Focusrite Scarlett 2i2

Focusrite Scarlett 2i2 ist ein erschwingliches und dabei sehr gut klingendes Audio-Interface. Einer der Vorteile ist, dass es über 2 XLR-Eingänge verfügt und damit auch Interviews darüber aufgenommen werden können. Bei einem Blindtest der Webseite musotalk.de schnitt das Vorgängermodell (Focusrite Saffire 6 USB) am besten ab!

Anzeige Focusrite Scarlett 2i2

Tascam US-122 MK II

Tascam US-122 MK II

Das Tascam US-122 MK II bietet gute Aufnahmequalität und kompakte Abmessungen. Es benötigt keine zusätzliche Stromversorgung und daher ist dieses tragbare Audio-Interface ideal geeignet für Stereoaufnahmen unterwegs mit einem Laptop-Computer. Basis für gute Aufnahmen sind die XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung und hochwertigem Vorverstärker.

Anzeige Tascam US-122 MK II

Beyerdynamic MMX 300 Premium Headset

Beyerdynamic MMX 300 Premium Headset

Das MMX 300 übertrifft fast schon die Anforderungen ambitionierter Screencaster an Leistung, Klang und Tragekomfort. Dieses Premium Headset MMX 300 bildet – leider nicht nur technisch, sondenr auch preislich – eine Klasse für sich. Das HiFi-Profi-Headset perfektioniert Aufnahmen unter erschwerten Bedingungen in lauten Büros und angepasst an die speziellen Erfordernisse intensiver Screnncasting- oder Online-Sessions.

Anzeige Beyerdynamic MMX 300 Premium Headset

Sennheiser PC 360 Headset

Sennheiser PC 360 Headset

Das ohrumschließende, geschlossene PC Headset war mein absolutes Lieblingsheadset, bis ich zum Brillenträger wurde! Der große Vorteil ist der sehr gute Kopfhörer, der die Umgebungsgeräusche nahezu vollständig ausblendet, so dass man sich bei der nachträglichen Bearbeitung ungestört auf den Ton und die Qualität des Tons konzentrieren kann. Der Nachteil ist, dass es einfach auf das Brillengestell drückt und man nicht allzu lange aufnehmen kann. Die Qualität des Mikros ist ebenfalls durchaus gut!

Anzeige Sennheiser PC 360 Headset

Sennheiser PC 131 Headset

Sennheiser PC 131 Headset

Etwas einfacher aber immer noch für den »Hausgebrauch« gut geeignet. Das Regeln der Lautstärke und Stummschalten des Mikros über Regler am Kabel ist sehr praktisch. Der Kopfhörer drückt kaum auf die Brille und hat einen hohen Tragekomfort. Auch dieses Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus und sorgt für gute Klangqualität.

Anzeige Sennheiser PC 131 Headset

Logitech H540 Headset USB

Logitech H540 Headset USB

Leistungsstarkes und komfortables USB-Headset mit klarem, digitalem Sound für PC-Chats und Musik, laserabgestimmten Lautsprechern und eingebautem Equalizer für vollen Stereoklang, Mikrofon mit flexiblem
Bügel und Rauschunterdrückung, Bedienelementen an der Hörmuschel, weichen Ohrpolstern aus
Kunstleder und gepolstertem Kopfbügel für einen hohen Tragekomfort.

Anzeige Logitech H540 Headset USB

USB Sound Adapter 7.1

USB Sound Adapter 7.1

Der Delock USB Sound Adapter 7.1 erweitert Ihren Computer um die Möglichkeit auch Headsets mit Mini-Klinkensteckern über USB – also digital – an Ihren PC oder Ihr Notebook anzuschließen.

Anzeige USB Sound Adapter 7.1

beyerdynamic DT 990 PRO Kopfhörer

beyerdynamic DT 990 PRO Kopfhörer

Der »perfekte« Kopfhörer wenn die Aufnahmen abgeschlossen sind und es nur noch um die Nachbearbeitung geht. Der Tragekomfort ist durch die weichen Kopfpolster hervorragend. Auch nach stundenlangem Arbeiten merkt man kaum, dass man den Kopfhörer noch auf hat!

Anzeige Beyerdynamic DT-990 Pro

AKG Home Studio Kopfhörer K 272 HD

AKG Home Studio Kopfhörer K 272 HD

Angaben des Herstellers: Minimaler Klangverlust und maximale Unterdrückung der Umgebungsgeräusche. Mit seiner ohrumschließenden, geschlossenen Konstruktion macht dies den Kopfhörer K 272 HD zur ersten Wahl für Toningenieure in Rundfunk und Fernsehen. Der Kopfhörer K 272 HD bietet nicht nur die präzise Wiedergabe und den unverfärbten Klang, der den Studiokopfhörer K 270 von AKG in Radio-, Fernseh- und Aufzeichnungsstudios auf der ganzen Welt unentbehrlich gemacht hat, sondern er verfügt außerdem über ein geringes Gewicht, großen Tragekomfort und hält jeder Belastung stand.

Anzeige AKG Home Studio Kopfhörer K 272 HD

Sennheiser PXC 450 Kopfhörer

Sennheiser PXC 450 Kopfhörer

Der Kopfhörer besitzt eine wirklich überragende Klangqualität und bietet den bestmöglichen Schutz vor Außengeräuschen durch eine aktive Lärmkompensation. Durch den sogenannten "NoiseGard" werden bis zu 90 Prozent der Umgebungsgeräusche weggefiltert! Trotzdem kann man, während man den Kopfhörer trägt, ungestört mit der Umwelt kommunizieren. Die Lautstärke ist direkt am Hörer einstellbar, der Kopfhörer lässt sich zusammenklappen und ist so der ideale Reisebegleiter!

Anzeige Sennheiser PXC 450 Kopfhörer

Blue Microphones Yeti USB-Mikrofon

Blue Microphones Yeti USB-Mikrofon

Das Yeti ist ein vielseitiges USB-Mikrofon und verfügt über drei Mikrofonkapseln, mit denen Stereo-, Nieren-, omnidirektionale und bidirektionale Aufnahmen möglich sind.
Die Kombination dieser Kapseln und Richtcharakteristik-Einstellungen machen das Yeti zum ultimativen Tool für hervorragende Aufnahmen direkt auf dem Computer.
Diese Art von Aufnahmen erfordern normalerweise mehrere Mikrofone.Yeti verfügt über einen hochwertigen Analog-auf-Digital-Konverter. Das Mikrofon verfügt außerdem über einen integrierten Kopfhörerverstärker für ein latenzfreies Monitoring (also Verzögerungsfreies Mithören) sowie einfache Steuerungsknöpfe für die Kopfhörerlautstärke, Stummschaltung und Mikrofonverstärkung direkt auf dem Mikrofon.

Anzeige Blue Microphones Yeti USB-Mikrofon

Samson Q1U Dynamic USB Mikrofon

Samson Q1U Dynamic USB Mikrofon

Mit diesem Mikro habe ich angefangen! Die Aufnahmequalität ist gut, reicht aber nicht an die Qualität des Shure Nackenbügel-Mikrofons heran, das Dieter Schiecke und ich jetzt verwenden. Hochwertige Mikrofone sind empfindlich. Wenn sie aus geringer Distanz besprochen werden, treten bei Konsonanten wie z.B. P oder S unerwünschte tieffrequente Pop-Geräusche auf. Desweiteren sollte man sie bei Nahbesprechung vor den unvermeidlichen Speicheltröpfchen des Sprechers schützen. Ein Pop-Killer sollte daher in keinem Studio fehlen. Das kann ein professioneller sein oder einfach nur ein Schaumstoffaufsatz, so wie man ihn aus dem Fernsehen von Interviews kennt. Problematisch ist ein solches Mikro, wenn Bild und Ton gleichzeitig aufgenommen wird. Durch das Drehen des Kopfes beim Arbeiten am Computer kann es zu deutlichen Lautstärkeschwankungen kommen.

Anzeige Samson Q1U USB Mikrofon inkl. Kabel + Ständer

Røde USB-Podcastermikrofon

Røde USB-Podcastermikrofon

Das Røde USB-Podcaster-Mikrofon ist das Podcast-Mikrofon schlechthin. Es verfügt über ein integriertes Audio-Interface und wird – ohne jegliche Treiberinstallation – direkt an den USB-Port des Computers angeschlossen. Weitere Features sind u.a.:

  • dynamische Großmembran-Kapsel
  • A/D-D/A Wandlung erfolgt im Mikrofon
  • regelbarer Kopfhörerverstärker mit 3,5 mm Klinkenbuchse integriert

Anzeige Røde Podcaster Set USB Mikrofon + PSM1 Spinne + DS1 Tischstativ

Audio Technica AT2020

Audio Technica AT2020

Audio Technika ist bekannt für Qualität und Beständigkeit. Das AT2020 ist ein Studio-Kondensatormikrofone mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis! Das Mikrofon hat neben einem hohen Dynamikumfang auch keine Probleme mit hohen Schallpegeln. Es ist robust gebaut und damit garantiert eine hohe Lebensdauer.

Anzeige Audio Technica AT2020

Hama PC-Headset HS-55

Hama PC-Headset HS-55

Dieses Headset ist nur als Notlösung geeignet. Da es aber sehr leicht ist, verwende ich es beispielsweise – wenn ich Camtasia-Seminare halte – für die Teilnehmer. Der Kopfhörer ist »OK«, das Mikrofon eigentlich nicht. Durch die Nackenbügel, das flexible Mikrofon und die gepolsterten Ohrmuscheln, trägt es sich druchaus angenehm. Als Alternative kann man natürlich auch ein Ansteckmikro und den Kopfhörer eines MP3 Players verwenden.

Anzeige Hama PC-Headset HS-55

Audio Technica Pro 70 Ansteckmikrofon

Audio Technica Pro 70

Unser aktuelles Lavaliermikrofon für unsere Außenaufnahmen und Interviews. Durch seine Nieren-Richtcharakteristik reduziert es die Einstreuung von seitlichem und rückwärtigem Schall und verbessert so die Isolation der gewünschten Schallquelle. Selbst an sehr lauten Orten werden die Störquellen nahezu ausgeblendet!

Anzeige Audio Technica PRO70

Røde smartLav Lavalier-Mikrofon

Røde smartLav Lavalier-Mikrofon

Eine Alternative zum Audio Technica Mikrofon. Wir haben früher dieses Mikro für unsere Außenaufnahmen verwendet und es an den »Zoom H-4n Handy Recorder« angeschlossen um auch an Orten drehen zu können, an denen es sehr laut ist. Für den Einstieg sehr gut geeignet!

Anzeige Røde smartLav Ansteck-Mikrofon