Meine aktuellen

Blog-Beiträge

Neuer Trainingstermin am 21. Oktober in Fulda!
Fortgeschrittene Techniken zur professionellen Videoerstellung

Fortgeschrittene Techniken zur professionellen Videoerstellung

Camtasia-Erweiterungskurs 21. Oktober 2016 - Flyertitel
Noch 10 Plätze frei

ONLINE-ANMELDUNG

In diesem Ein-Tages-Seminar lernen Sie – als fortgeschrittener Anwender von Camtasia Studio 8 oder als Teilnehmer eines Einsteigerseminars bei Camtasia-Training – folgende Inhalte kennen:

  • Camtasia Studio optimal nutzen
  • Der gute Ton: Audio perfektionieren
  • Aufnehmen vom Tablet und Smartphone
  • Workshop: Best Practice und Tipps & Tricks

Die Teilnahmevoraussetzungen: Einführungskurs bei Camtasia-Training oder gleichwertige (gute) Camtasia Studio-Kenntnisse!

Anzeige:

Suchen Sie nach einem Camtasia Studio-Einführungs-Training?
Hier finden Sie weiteren Informationen zu dem Trainingam 19./20. Oktober in Fulda.

Hier können Sie den Flyer herunterladen!

ONLINE-ANMELDUNG

Nächster Trainingstermin am 19./20. Oktober in Fulda!
Informative Lernvideos erstellen – Der Einstieg in Camtasia Studio

Sie möchten sich fit machen für den Umgang mit Camtasia Studio?

Camtasia Studio Training | 19./20. Oktober 2016 | Fulda
Noch 10 Plätze frei

Das zweitägige Training vermittelt Einsteigern dafür punktgenau das Know-how, das zum Erstellen von Screencasts, professionellen Bildschirmvideos und kleinen Lernfilmen erforderlich ist.
Selbstverständlich gehe ich auch auf die noch recht neuen Funktionen – Greenscreen, Heften, Animationen kopieren, Zuschneiden von Videos, etc. – der Version 8.6 – ein!

Hier können Sie den Flyer herunterladen!

ONLINE-ANMELDUNG

Die Teilnehmer lernen anhand zahlreicher Praxis-Übungen am eigenen Notebook, wie sie mit Camtasia Studio eigene Bildschirmvideos produzieren und gesprochene Kommentare, erklärende Callouts sowie eindrucksvolle Übergänge hinzufügen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Umwandeln von PowerPoint-Präsentationen in Videos, die im Web oder auf beliebigen Datenträgern in verschiedenen Formaten weitergegeben werden können.

Das Training führt Axel Becker, Deutschlands bekannter Camtasia-Trainer und Screencast-Profi, durch.

Anzeige:

ZUSATZ:

Suchen Sie nach einem Camtasia Studio-Erweiterungskurs?
Hier finden Sie weiteren Informationen zu dem Training – direkt im Anschluss an den Einsteigerkurs – am 21. Oktober 2016 in Fulda.

Wer sollte teilnehmen?

  • SUPPORT-MITARBEITER … Häufig gestellte Anwenderfragen einfacher beantworten per Video
  • SOFTWARE-ENTWICKLER … Kunden die Funktionsweise eines Programms anschaulicher zeigen
  • TRAINER & AUTOREN … Den Umgang mit einer Software per Video verständlicher vermitteln
  • BLOGGER & ONLINE-REDAKTEURE … Inhalte im Web mit Videos zu bereichern
  • POWERPOINT-ANWENDER … Inhalte auf Webseiten mit Videos bereichern
  • LEHRENDE … Vorlesungsfolien und Erläuterungen als Video aufnehmen und verteilen
  • ALLE … Bildschirmvideos für Internet oder z.B. iPads erstellen möchten

Was lernen Sie?

Vorbereiten Vom Storyboard, über die Technikauswahl bis zu den richtigen Grundeinstellungen
Aufzeichnen Bildschirmaktionen und gesprochene Kommentare aufnehmen
Nachbearbeiten Video und Audio nachbearbeiten sowie zusätzliche Hinweistexte einbauen
Produzieren Videos für verschiedene Einsatzzwecke erstellen (Intra-/Internet, YouTube, iTunes)
Professionalisieren Die richtige Technik verwenden (Mikrofon, Videokamera, Webcam)

Wie ist der Ablauf der zwei Tage?

Klicken Sie auf das Bild um das Programm als PDF-Datei herunterzuladen!

Den Ablaufplan der zwei Tage als PDF herunterladen

Hier können Sie den Flyer herunterladen!

ONLINE-ANMELDUNG

PowerPoint-Formen in Camtasia Studio verwenden

Bei meinen Camtasia Studio Firmenschulungen erlebe ich häufig, dass es in den Firmen zwar Corporate Design Richtlinien gibt, aber diese nicht für die Erstellung von Videos. Als »Ersatz« fungiert häufig der Abschnitt zum Erstellen von Präsentationen. Die Verwendung von Farben und Schriften ist im Camtasia Studio kein Problem, aber was ist mit Formen, die im PowerPoint verwendet werden sollen? Die Callouts von Camtasia Studio sehen zum großen Teil komplett anders aus, als die Formen in PowerPoint!

Im folgenden Video zeige ich Ihnen, wie Sie die PowerPoint-Formen in Ihre Camtasia Studio Lernvideos integrieren können!

Snagit und die »Wilde 13«

Am 7. Juni ist eine neue Version von Snagit erschienen. Unter Windows: Version 13 und unter Mac OS X: Version 4. Die grundlegenden Neuerungen hat Anton Bollen von TechSmith in seinem Blog erklärt:

Es ist spannend! In den letzten Monaten hat ganz TechSmith in der Softwareschmiede Hand angelegt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Snagit 13 (Windows) und Snagit 4 (Mac) sind ab sofort verfügbar – und zum ersten Mal gleichzeitig in deutscher und englischer Sprachversion!

Das neue Snagit ist individuell anpassbar, hilft bei der täglichen Arbeit und verbessert die Kommunikation. Sehen Sie selbst:

Individuell wie Sie: Passen Sie Snagit Ihrem Workflow an

snagit-customize-toolbar-deSnagit 13/4 kann ganz nach Wunsch an den individuellen Workflow angepasst werden. Die Werkzeuge, Effekte und Outputs lassen sich in der Symbolleiste beliebig anordnen und mit Menü-Einträgen kombinieren. Mit den aktualisierten Captureprofilen lassen sich häufig verwendete Aufnahme-Einstellungen noch leichter organisieren.

Panorama Capture: Eine brandneue Capture Methode

snagit-13-panormaic-capture-opMit dem neuen Panorama Capture zeigen Sie noch mehr im Bild. Erfassen Sie lange Webseiten und scrollende Bereiche noch schneller und präziser als je zuvor. Man behält die volle Kontrolle und kann in jede beliebige Richtung scrollen. Dieser neue Capture Modus ist bei der Aufnahme von Karten, Excel-Arbeitsblättern oder dynamischen Webseiten besonders praktisch.

Animierte GIF erstellen: Sich klar und kompakt ausdrücken

Snagit-Animated-GIF-deAnimierte GIF-Dateien sind eine gute Alternative zu Bildern und Videos, um visuell etwas darzustellen. Egal ob es sich um eine kurzes Tutorial, eine Fehlermeldung oder etwas Spaßiges handelt, animierte GIF sind ein beliebtes Format. Nicht zuletzt, weil sie in der Endlosschleife und ohne Ton auch leicht und unkompliziert angeschaut werden können. Die neue Snagit Version bietet jetzt die Möglichkeit, animierte GIF-Dateien aus Videosequenzen zu erstellen.

Webcam: Ihre persönliche Note

webcam-snagitMit der neuen Webcam Funktion geben Sie Ihren Videos eine ganz persönliche Note. Nehmen Sie eine kurze Einführung mit Ihrer Webcam auf und wechseln Sie dann zu Ihrem Bildschirm. Wechseln Sie während der Aufnahme so oft Sie wollen zwischen Kamera und Bildschirm, für die sanften Übergange sorgt Snagit automatisch.

Und noch mehr!

Zusätzlich wurde die Performance von Snagit erheblich verbessert und selbst 4K Monitore werden unterstützt. Es stehen verbesserte Crop– und Textwerkzeuge zur Verfügung, hinzu kommen aktualisierte Callouts, Pfeile, Stempel und ein neues Werkzeug zum Vergrößern von Bildbereichen.

Und wie sieht das Ganze aus? In diesem Video geben Daniel Foster (Snagit Strategy Lead) und Chris Larson (Technical Product Manager) einen Einblick in die neue Version und was man damit erreichen kann.

Video auf YouTube ansehen. Das Video ist auf Englisch und verfügt über deutsche Untertitel. 

Wir laden Sie ein, die neuen Snagit Versionen noch heute auszuprobieren. Eine kostenlose 15-tägige Testversion können Sie von unserer Webseite herunterladen.

Snagit 13 / 4 kostet 46,60 € als Einzellizenz und kann in unserem Webstore bestellt werden, die Lizenz ist sowohl für die Mac als auch die Windows Version gültig. Mengenrabatte werden schon ab 5 Lizenzen angeboten.

Wer bereits eine ältere Version von Snagit besitzt, kann das Upgrade zur Hälfte des Vollpreises erwerben – hier finden Sie die Upgrade Details. Zusätzlich erhalten alle Kunden, die einen gültigen Wartungsvertrag besitzen oder innerhalb der letzten 30 Tage Snagit gekauft haben, das Upgrade kostenlos.

Welche der neuen Funktionen finden Sie am spannendsten? Wie werden Sie damit arbeiten? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

7 Dinge, die Sie vor der Aufnahme mit Camtasia Studio beachten sollten

Die Aufnahme des Bildschirms mit Camtasia Studio ist denkbar einfach: Recorder starten, auf Aufnahme klicken: Los geht’s! Um aber eine professionelle Aufnahme zu machen, sollten Sie vorher unbedingt ein paar Dinge beachten bzw. durchführen.

  1. Desktop-Symbole anzeigen Blenden Sie die Desktop-Icons aus! Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop-Hintergrund und wählen Sie aus dem Kontextmenü: Ansicht -> Desktopsymbole anzeigen
  2. Wenn Sie Text einsprechen, machen Sie vorher Stimm-Übungen! Ich empfehle dazu den Blogbeitrag vom Moderatorenwerk.
  3. Versuchen Sie die Umgebungsgeräusche zu minimieren. Anton Bollen von TechSmith Deutschland hat hierzu einen schönen Blogbeitrag geschrieben.
  4. Unter Windows 7 sollten Sie Aero ausschalten, damit in den Titelleisten der Fenster keine Hintergründe durchschimmern. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Desktop-Hintergrund und wählen Sie: Anpassen. Wählen Sie dort beispielsweise Windows 7-Basis.
  5. Stellen Sie die Aufnahme-Fenstergröße ein. Beachten Sie unter Windows 10 die fehlerhafte Größenänderung des Aufnahmefensters durch den Camtasia Recorder. Den Workaround habe ich in dem Blogartikel Camtasia Studio 8 unter Windows 10 aufnehmen beschrieben.
  6. Öffnen Sie nur die Anwendung(en), die Sie aufnehmen möchten!
  7. Deaktivieren Sie vor der Aufnahme alle Programme, die Bildschirmmeldungen ausgeben, wie z.B. dropbox, Outlook oder Skype.

Bonus: Zeigen Sie mit der Maus auf dem Bildschirm, wohin die Aufmerksamkeit gerichtet werden soll, aber machen Sie bei der Aufnahme langsame, gleichmäßige Mausbewegungen. Die sind für den Betrachter leichter zu verfolgen!

If you can’t make it good, at least make it look good! :: : Bill Gates

Camtasia

Trainings & Workshops

TechSmith - Empfohlener Trainer

Im deutschsprachigen Raum sind wir erster offizieller TechSmith-Trainingspartner. Durch diese enge Kooperation mit dem Hersteller sowie unsere exzellenten Kontakte mit Distributoren, Fachhändlern und weiteren Medienfirmen – wie Musikern/Musikerinnen, Sprechern/Sprecherinnen, Kameramännern/-frauen, Motion Graphics Designern/Designerinnen – können wir Ihnen fachlich und kommerziell stets die besten Konditionen garantieren .

Mein Trainingsangebot

Offenes Training für Camtasia-Einsteiger (2 Tage)
19./20. Oktober 2016 in Fulda
Informative Lernvideos erstellen –
Der Einstieg in Camtasia Studio

 
Weitere Infos & Anmeldung
Offenes Training: Camtasia für Fortgeschrittene (1 Tag)
Camtasia Studio-Erweiterungskurs –
Fortgeschrittene Techniken zur professionellen Videoerstellung

 
Weitere Infos & Anmeldung
Offenes Training: (1 Tag)
Termin auf Anfrage
Camtasia Studio-Profi-Workshop Audio –
Sprache und Musik für Lernvideos

 
Inhalte
Inhouse-Trainings für Camtasia-Einsteiger (2 Tage)

Beispiel für Kursinhalte

Update-Training zu Camtasia Studio 8 (nicht für Einsteiger!) Flyer
Inhouse-Trainings für Camtasia-Kenner (1 Tag) nach Absprache
Einzelcoaching und Online-Lektionen nach Absprache

 

Nutzen Sie für Ihre Trainingsanfrage bitte das Kontaktformular

 

Für wen sind die Trainings?

  • Lehrkräfte,
    die bestimmte Lerninhalte oder Vorlesungen in Form von Videos bereitstellen wollen
  • Support-Mitarbeiter,
    die häufig gestellte Anwenderfragen per Bildschirmvideo beantworten wollen
  • Software-Entwickler,
    die Kunden benutzerfreundliche Anleitungen in die Hand geben möchten
  • PowerPoint-Anwender,
    die Präsentationen in Videos umwandeln wollen
  • Alle,
    die Bildschirmaktivitäten filmen und mit Kommentaren versehen möchten
Axel Becker

Ihr Trainer: Axel Becker

Profitieren Sie vom Know-how eines routinierten Multimedia- und Screencasting-Spezialisten,

Axel Becker ist Diplom-Informatiker und Kommunikationsdesigner. Er entwickelt seit 1991 in seinem Büro fortytwo :: : Lösungen für Print | Web | Multimedia | Screencasting.

Er erstellt Online-Workshops und eLearning-Tutorials zur effektiven Bedienung von Software. Sein Workflow reicht dabei von Bildschirmaufnahmen mit Camtasia Studio (und Snagit als »Hilfstool«) bis hin zur professionellen Video-Nachbearbeitung mit Adobe Premiere und Audio-Optimierung in Adobe Audition oder der Open Source Software Audacity.

Als Trainer für Camtasia Studio, PowerPoint und verschiedene Adobe-Produkte (Acrobat, Indesign, Photoshop) überzeugt er mit Fachwissen und Praxisnähe.

Von April 2007 bis Ende 2011 gab er als Initiator und Moderator von PowerPoint-TV sein Know-how in spannenden Video-Tutorials weiter. Als überzeugter Blogger gibt er Praxistipps zum Umgang mit Camtasia und Snagit.

Jedes Kind kann lernen. Aber nicht am gleichen Tag und nicht nach der gleichen Methode! :: : G. Evans

Beratung, Projektbegleitung und

Screencast-Produktion

Ich berate Sie im Vorfeld und begleite Sie bei Ihren Projekten

Den Umgang mit Camtasia Studio lernen Sie in meinen Trainings selbstverständlich. Doch vor dem Aufzeichnen des ersten Bildschirmvideos stellen sich viele Fragen – beispielsweise

Ich liefere Ihnen als Lösung den passenden Screencast-Service

Ob Projekte zur Mitarbeiterschulung, Produktvorstellungen, Videoanleitungen zur Software-Bedienung, die Weitergabe von Videos an Kunden oder die Auswahl eines Sprechers – wickeln Sie Ihre Produktion einfach und unkompliziert über mich ab. So werden keine unnötigen Ressourcen geblockt und Sie bzw. Ihre Mitarbeiter können sich auf ihre wirklichen Aufgaben konzentrieren.

Von mir erhalten Sie Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen. Ich unterstützen Sie konzeptionell und technisch beim Produzieren von

Da, wo der Funktionsumfang von Camtasia endet, helfen ich Ihnen mit Adobe Premiere und After Effects weiter.

Falls Sie mit PowerPoint eine Präsentation erstellen und in ein Video umwandeln wollen, können Sie ebenfalls auf mein Know-how als erfahrene Präsentations-Dienstleister zählen.

Wie kann ich Ihnen bei der Produktion helfen?

Sie liefern …

… das Storyboard/Skript
… das Storyboard/Skript, und die Video-Rohaufnahme
… das Storyboard/Skript, die Video-Rohaufnahme und die Sprach-Aufnahme
… das Storyboard/Skript, die Video-Rohaufnahme, die Sprach-Aufnahme und Musik

Ich erstelle den Rest für Sie.

Nehmen Sie für Ihre Beratungsanfrage einfach Kontakt zu mir auf und nutzen Sie dazu das Online-Kontaktformular.

Ein Screencast (engl.) ist ein digitaler Film, der die Abläufe bei der Verwendung von Software am Computer-Bildschirm wiedergibt und gegebenenfalls beschreibt. Häufig werden die Abläufe von Audio-Kommentaren begleitet. :: : Quelle: Wikipedia

Meine Screencast- / Trainings-

Referenzen (Auszug)

Bücherhallen Hamburg
2-tägiges Einsteiger-Seminar zur Einführung der neuen E-Book-Ausleihe, Intro-Produktion
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
2-tägiges Einsteiger-Seminar zur Evaluierung des Einsatzes von Camtasia in E-Learning Projekten
Bundeswehrfuhrpark, Troisdorf
Zwei 2-tägige Einsteiger-Seminare zur Erläuterung der Bundeswehr-Mitarbeiter zur Fahrzeug-Verwaltung
Cewe Color AG & co. oHG, Oldenburg
2-tägiges Einsteiger-Seminar für Weiterbildungsverantwortliche und Mitarbeiter aus ganz Europa, 3-Tage-Workshop zur Vertiefung der Kenntnisse in den Bereichen Audio, Kamera-Video, Lernpsychologie, Smartphone- und Tabletaufnahmen
Coca-Cola Erfrischungsgetraenke AG , Köln
2-tägiges Einsteiger-Seminar zur Weiterbildung der Außendienstmitarbeiter
DATEV eG, Nürnberg
2-tägiges Einsteiger-Seminar, Spezial-Workshop für Tontechniker zur Optimierung der Audio-Aufnahme und -Bearbeitung, ½-tägiger Fortgeschrittenen-Workshop zum Thema HD oder Full-HD, Dateigröße, Produktionsprofile
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
2-tägiges Einsteiger-Seminar, 2 Workshops und Projekteinstieg für weltweit operierende Mitarbeiter (Spezial-Thema: Größenoptimierung der produzierten Videos)
E.ON, Grafenrheinfeld
2-tägiges Einsteiger-Seminar fu¨r Lernvideos zur Mitarbeiterweiterbildung
Fachverband Metall Nordrhein-Westfalen, Essen
Spezial-Workshop für Fortgeschrittene Anwender zur Optimierung des Camtasia-Videoproduktions-Workflows
HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen
2-tägiges Einsteiger-Seminar plus anschließendem Workshop zum Projektstart diverser Arbeitsschutz und -sicherheits Lernvideos
Merck KgaA, Darmstadt
2-tägiges Einsteiger-Seminar für die Erstellung professioneller Lernvideos zum Thema SAP-Infrastruktur
Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e. V., Münster
Drei 2-tägige Einsteiger-Seminare
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt
½ Tag Info-Workshop mit Mitarbeitern und ½ Tag Management-Circle zur Evaluierung des Bedarfs an Mitarbeitern und Material, 2-tägiges Einsteiger-Seminar mit 3 Tagen Projektworkshop im Anschluss
Sparkassenakademie Bayern, Landshut
2-tägiges Einsteiger-Seminar und 1-tägiger Projektworkshop zur Erstellung von Videos für das hauseigene Info-System
Stadtwerke Mainz Netze GmbH, Mainz
2-tägiges Einsteiger-Seminar zur Lernvideo-Erstellung für Mitarbeiter
Stadtwerke Münster GmbH, Münster
2-tägiges Einsteiger-Seminar zur Lernvideo-Erstellung für Mitarbeiter plus 1 Tag Projektworkshop inkl. hausinterne Sprechersuche
Zentraler IT-Betrieb Niedersächsische Justiz, Uelzen
2-tägiges Einsteiger-Seminar inkl. Projektworkshop 1-tägiger Zusatzworkshop „Frage & Antwort“ und „Tipps & Tricks“ Teilnahme von 3 Mitarbeitern am Offenen Erweiterungs-Training 1-tägiger Audio-Workshop vor Ort zur Optimierung der Technik
Weitere Referenzen

Um etwas zu lernen, muss man es tun, bevor man es kann. :: : Agnes Jarosch

Meine Tipps und Beispiele zu

Mikrofonen, Headsets, Kopfhörern, Audio-Interfaces …

Bei der Aufnahme von Lernvideos benötige ich meine ganze Konzentration – ich habe einfach keine Lust, mich auch noch um das Mikrofon zu kümmern. Deshalb ziehe ich generell – wenn ich Video und Audio gleichzeitig aufnehme – Nackenbügel-Mikrofone den Hand- oder Ansteckmikros vor: Der Abstand zum Mikrofon und somit auch die Lautstärke ist immer gleich, egal wie ich meinen Kopf auch (z.B. bei der Arbeit an zwei Monitoren – einer für die Videoaufnahme, der andere für Stichpunkte) drehe. Damit gehören Mikrofon-bedingte Lautstärkeschwankungen der Vergangenheit an.

Spreche ich den Ton separat ein (z.B. beim Ablesen von einem Skript/Storyboard), verwende ich entweder das Shure SM58 oder das Rode M3.

Produktempfehlungen und -tests

Der folgende Test wurde von Ralf Meyer-Wilmes (Musiker, Tontechniker) durchgeführt.

Hören Sie selbst

Weitere detaillierte Infos und Hörproben der einzelnen Mikrofone finden Sie hier!

Mein Nummer 1 Tipp: Kaufen Sie ein gutes Mikrofon! :: : Axel Becker

Kontaktieren

Sie mich

Senden Sie mir eine Nachricht

Anrede*

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer*

Platz für Ihre Anfrage

Mit * markierte Felder bitte ausfüllen, damit das Formular gesendet wird!

Sie können uns auch gerne anrufen: +49 3322-400684

^top

Computer sind nutzlos. Sie können uns nur Antworten geben. :: : Pablo Picasso

Das

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Axel Becker :: : Kommunikationsdesigner, Screencaster & Diplom-Informatiker
Brandenburgische Straße 31 :: : 14621 Schönwalde-Glien
TEL +49 3322 400684
FAX +49 3322 400683
FUNK +49 171 4970400
info(at)camtasia-training.de

USt.-Id. gemäß §27a Umsatzsteuergesetz :: : DE 174461116

Axel Becker

Profil von Axel Becker auf LinkedIn anzeigen

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Axel Becker

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken
Portraitfotos Slider / Training von Nikolaus Netzer
Fotos im Slider von Tom Becker-Schweitzer
http://www.123rf.de
http://www.fotolia.de
http://www.istockphoto.de
http://www.depositphotos.com
Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)
Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

^top

Datenschutzerklärung
Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

^top

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

^top

Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben

Quellverweis: eRecht24
Facebook-Disclaimer von eRecht24
Google Analytics Bedingungen
Datenschutzerklärung für Google Adsense
Google +1 Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung für Twitter

^top

Keep Calm and Screencast! :: : Axel Becker